Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Jage die Ängste fort - Lesung und Konzert

Datum
Samstag, 3. September 2022, 16:00 - 21:00 Uhr
Ort
Auenkirche, Wilhelmsaue 119, 10715 Berlin
Mitwirkende
Helmut Mooshammer, Lesung; Senka Brankovic, Klavier
Preis
Eintritt frei! Spenden für die Ukraine-Hilfe der Auengemeinde erbeten.

In gemeinsamer Recherche haben Helmut Mooshammer und Senka Brankovic ein Programm entwickelt, das das jüdische Kultur-Leben des 19. und 20. Jahrhunderts in Österreich und Deutschland in seinen Höhen und Tiefen begleitet, seine Blütezeit präsentiert, die dunkelsten Tage der menschlichen und künstlerischen Erniedrigung beklagt um dann das Überleben, den Mut zur Kunst und Kreativität und den Lebenswillen zu zelebrieren. Es kommen Texte von Isaac Singer, Stefan Zweig, Joseph Roth, Mascha Kaléko, Viktor Frankl und Carl Zuckmayer zu Gehör; dazu erklingt Musik u.a. von Alexander Zemlinsky, Erich Wolfgang Korngold und Arnold Schönberg.