Sonntag, 17. März 2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Maurice Duruflé: Requiem 
Josef Gabriel Rheinberger: Requiem in Es, Op 84
J.S. Bach: Komm, Jesu komm

Chor: Capella Kreuzberg Leitung: Johannes Rühl
Orgel: Heiko Holtmeier
Solist*innen:
Maria Goeres, Tye Maurice Thomas

Requiem – seit Jahrhunderten spendet die musizierte Liturgie der katholischen Trauermesse Trost. 1942 erweiterte M. Durufle die dazu gehörenden gregorianischen Gesänge in ein facettenreiches Meisterwerk des Impressionismus für Chor und Orgel. Capella Kreuzberg stellen dem eine a cappella-Vertonung des Romantikers G.J. Rheinberger gegenüber, die stimmungsvoll an Mozart anknüpft - kommentiert von der Motette „Komm, Jesu, komm“ aus der Feder des Protestanten J.S.Bach.

Mitwirkende
Chor Capella Kreuzberg Leitung: Johannes Rühl Orgel: Heiko Holtmeier Solist*innen Maria Goeres, Tye Maurice Thomas
Ort
Auenkirche, Wilhelmsaue 119, 10715 Berlin, Deutschland
Preis
12 €, ermäßigt 6 €, unter 18 freier Eintritt