Donnerstag, 30. April 2020, 19:30 Uhr

Es ist uns geglückt, für dieses Fest eine ganz besondere Live- Band in die Aue zu holen:

DIE KLEINE KAPELLE

„Das musikalische Spektrum führt vom Balkan durch viele europäische Länder nach Nordamerika, Südamerika und endet in den Weiten der Taiga.

Der mehrsprachige, bezaubernde Gesang in Verbindung mit der ungewöhnlichen Instrumentierung (Trompeten, Akkordeon, Kontrabass und Percussion) lassen die sorgsam ausgewählten Musiktitel und die vielen liebevollen Eigenkompositionen zum unverwechselbaren Klangvergnügen werden.

Eine Tanzkapelle, die ihresgleichen sucht. Ob in rauchgeschwängerten Spelunken, auf Hochzeiten, Geburtstagsfeiern oder am 30. April 2020:

Früher oder später tanzen Alle!“

www.kleinekapelle.de

Die Theatergruppe der Aue wird wieder mit einem Büffet und Getränken aufwarten und freut sich darauf, Sie aus der Gemeinde und aus der Umgebung der Auenkirche als Gäste mit einem Maienfest zu verzaubern.

Mitwirkende
Die kleine Kapelle
Ort
Auen-Saal, Wilhelmsaue 118A, 10715 Berlin, Deutschland
Preis
12 €