Jugend

Einladung zum Konfirmandenunterricht in der Aue

In diesem Jahr bietet die Auenkirche wieder zwei Konfirmand*innenkurse in unterschiedlichen Modellen an: KU-Kompakt mit Pfarrerin Enk und KU-Klassik mit Pfarrer Reichardt. Beide Modelle werden von Teamer*innen – bereits konfirmierte Jugendliche und junge Erwachsene – begleitet.

Die Taufe ist keine Voraussetzung für die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht. Bitte bringen Sie zur Anmeldung im Gemeindebüro die Taufurkunde und, wenn vorhanden, das entsprechende Stammbuchblatt mit. Sollte Ihr Kind noch nicht getauft sein, benötigen wir dessen Geburtsurkunde.

KU-Kompakt: Oktober 2020 bis Juni 2022

Im KU-Kompakt-Modell arbeiten wir teilweise mit vier weiteren Wilmersdorfer Kirchengemeinden (Hohenzollern, Daniel, Linde und Grunewald) und deren Konfirmand*innen und Teamer*innen zusammen. 

Die Konfir-Treffen für die Auen-Konfis finden immer an einem Samstag im Monat von 10:00-15:00 Uhr bei uns in der Aue statt. Zur Abendmahlsfahrt im Januar sind wir ebenfalls nur als Aue unterwegs. Auf die große Fahrt in der ersten Herbstferienwoche und die Abschlussfahrt im Mai  fahren wir dagegen in großer Gemeinschaft mit allen Konfirmand*innen der anderen Gemeinden. Dazu kommen gemeinsame Projekte zu unterschiedlichen Themen, Jugendgottesdienste, Aktionen, Partys u.v.m.

Üblicherweise sind wir ein Schuljahr lang gemeinsam unterwegs und stellen uns den Fragen unseres Glaubens und unseres Lebens. In einer Gemeinschaft, die trägt und Orientierung gibt, machen wir uns auf ins Erwachsenwerden. Wir arbeiten und diskutieren zusammen und suchen nach Antworten, aber wir haben auch Zeit zum Spielen und Feiern. Und am Ende steht der feierliche Konfirmationsgottesdienst kurz vor den Sommerferien bei uns in der Auenkirche.

Die Corona-Krise hat auch unser Konfirmodell verändert. Das Auftaktwochenende mit gemeinsamer Übernachtung in der Kirche und die verschiedenen Fahrten sind durch die Corona-Regelungen nicht möglich. Auch Konfir-Treffen an den Samstagen sowie die Wahlprojekte, die erlebnispädagisch konzipiert sind, können nicht in gewohnter Weise stattfinden. Selbst der Tauf- und der Konfirmationsgottesdienst könnte in der gegenwärtigen Situation nicht in großer Gemeinschaft in einer vollbesetzten Kirche gefeiert werden.

Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, den Konfir-Jahrgang 2020/21 mit hinüber zu nehmen in den Jahrgang 2021/22. Los geht's im Oktober, nachdem der laufende Konfir-Jahrgang in mehreren kleinen Gottesdiensten konfirmiert wurde. Gemeinsam fahren wir dann bis zu den nächsten Sommerferien auf Sicht. Wir bleiben in Kontakt und treffen uns, wann immer das möglich ist - am besten persönlich in der Aue und nicht digital. So kann trotz aller gegenwärtiger Unverbindlichkeit eine gute Gemeinschaft entstehen, in der wir im August 2021 hoffentlich wieder ganz regulär in einen neuen Konfir-Jahrgang starten können.

Nähere Informationen gibt es bei Pfarrerin Solveig Enk.

Alle Jugendlichen, die im Jahr 2007 geboren wurden oder im Schuljahr 2020/21 in die 8. Klasse gehen, sind herzlich eingeladen, am KU-Kompakt teilzunehmen. Im Gemeindebüro können sich die neuen Konfirmand*innen mit ihren Eltern  bis zum 30. September 2020 für den KU-Kompakt-Kurs anmelden.

KU-Klassik: März 2021 bis Mai 2022

Der nächste KU-Klassik beginnt vor den Osterferien im März 2021, und startet nach ein paar einführenden Einheiten direkt mit der Konfirmandenfahrt nach Sylt (05.-10. April 2021). Konfirmation feiern wir am 22. Mai 2022.

Konfirmation heißt Bekräftigung, Bestätigung der Taufe und ein eigenes „Ja“ zu einem Lebensweg, auf dem christliche Werte und das Vertrauen zu Gott eine Rolle spielen. Wir werden uns mit der Bibel, den kirchlichen Traditionen und der Frage nach dem Christsein heute beschäftigen. Dazu gehört es sowohl, die religiöse Vielfalt der Weltreligionen aufzuzeigen als auch gemeinsam mit anderen Jugendlichen über unser eigenes Leben zu diskutieren und Spaß am Glauben zu entwickeln.

Wir treffen uns jeden ersten und dritten Mittwoch im Monats für zwei Stunden (16:30 Uhr bis 18:30 Uhr), die jeweils mit einer kurzen Andacht abschließen. Neben der Konfirmandenfahrt werden wir an zwei Wochenenden zur Vorbereitung der Konfirmation wegfahren und einmal in der Kirche übernachten.

Alle Jugendlichen, die zum Tag der Konfirmation das 14. Lebensjahr erreicht haben werden, sind herzlich eingeladen, am Unterricht in der Aue teilzunehmen. Anmeldungen sind bis zum 30. September im Gemeindebüro möglich.

 

Jugendandacht für DICH

Von Jugendlichen für DICH
Jugendandachten in der Dorfkirche Schmargendorf
Gemeinsam singen und beten und über Gott und die Welt nachdenken und reden – das passiert in den Jugendandachten, die seit Januar in der Dorfkirche Alt-Schmargendorf gefeiert werden. Die Fragen, die Themen und die Spiritualität Jugendlicher haben hier ihren festen Platz, denn die Andachten werden von Jugendlichen verschiedener Gemeinden unseres Kirchenkreises vorbereitet – eine Andacht also von Jugendlichen für Jugendliche, ein überregionales Angebot, so wie die Konfirmanden- und Jugendarbeit in unserem Kirchenkreis ja auch bestens vernetzt sind. Und so sind auch unsere Auen-TeamerInnen und Konfis schon längst dabei...
Einmal im Monat treffen wir uns an einem Freitag um 19 Uhr in der Dorfkirche Alt-Schmargendorf
(Breite Str. 38, 14199 Berlin, Bus 186, 249 und 310).

Kirchenkreis-News

Jugendraum

Mietet unseren Jugendraum für eure Partys!

Unseren Auen-Jugendraum können alle KonfirmandInnen und Jugendlichen unsere Gemeinde und des KK Charlottenburg-Wilmersdorf für ihre (Geburtstags-)Partys mieten. Hier gibt es Musik- und Lichttechnik, Kicker, Dart, gemütliche Sofas, eine Tanzfläche und natürlich auch eine Bar. Das Auen-Party-Team, das sich aus Auen-TeamerInnen zusammensetzt, begleitet die Partys.
Ansprechpartner ist Sebastian Mund (0176-80868814).

Eltern- und Jugendchor

Jugend- und Elternchor (über 13-Jährige)
Leitung: Winfried Kleindopf

Jugendtermine

Es sind keine Ereignisse vorhanden.