Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Konfirmand*innen und Jugendliche

Konfir-Klassik-Kurs 2022/23

Der laufende Konfir-Klassik-Kurs hat am Mittwoch, den 16. März 2022 um 16.30 Uhr im Gemeindesaal der Auenkirche begonnen. 

Wir wollen über Gott und die Welt nachdenken, Neues lernen, diskutieren und herausfinden, woran du glauben kannst und wofür zu leben sich lohnt. Du erfährst etwas über die Kirche, zu der du seit deiner Taufe gehörst. Mit denen, die noch nicht getauft sind, feiern wir einen schönen Taufgottesdienst eine Woche vor der Konfirmation.
Höhepunkt ist sicher die Konfirmand*innenreise in den Osterferien vom 18.-23. April nach Sylt. Es gibt weitere Ausflüge und zwei Wochenendseminare zur Vorbereitung deiner Konfirmation. Kreative und spirituelle Aktivitäten, Musik und Gesang, Spiel und Meditation, kirchliche Traditionen und religiöse Vielfalt der Weltreligionen gehören mit zu den Inhalten des Konfirmand*innenkurses.

Konfir-Klassik findet außerhalb der Ferien und Feiertage an jedem ersten und dritten Mittwoch des Monats  für zwei Stunden statt. Am Ende der gemeinsamen Zeit werden wir am Sonntag, den 30. April 2023 die Konfirmation feiern.

Wir, das sind die Konfir-Klassik-Teamer*innen um Pfarrer Andreas Reichardt. Wir sind selbst ehemalige Konfirmand*innen und haben uns dafür entschieden, auch nach der Konfirmation in der Gemeinde weiterzumachen.

Pfr. Andreas Reichardt, Nicole Rekowski, Simon Rinas, Niklas Feyerabend und die Konfir-Klassik-Teamer*innen

Konfir-Kompakt-Kurs 2022/23

Auch 2022/23 gibt es in der Aue wieder einen Konfirmand*innenkurs im Kompakt-Modell mit Pfarrerin Solveig Enk und ihren Teamer*innen, das sind bereits konfirmierte Jugendliche und junge Erwachsene. Alle Jugendlichen, die 2009 geboren wurden oder im Schuljahr 2022/23 in die 8. Klasse gehen werden, sind herzlich eingeladen, am neuen Konfir-Kompakt-Kurs 2022/23 teilzunehmen. 

Der Konfir-Kompaktkurs hat mit dem Auftakt-Wochenende vom 16.-18. September 2022 begonnen. Wie gewohnt, arbeiten wir teilweise mit drei weiteren Wilmersdorfer Kirchengemeinden (Hohenzollern, Linde und Grunewald) zusammen.

Die Auen-Konfis treffen sich immer an einem Samstag im Monat von 10:00-15:00 Uhr bei uns in der Aue. Zur Konfirfahrt im März 2023 werden wir auch nur als Aue unterwegs sein. Auf die große Fahrt in den Herbstferien (22.-28. Oktober 2022) und auf die Abschlussfahrt im Mai 2023 fahren wir dagegen in großer Gemeinschaft mit den anderen Gemeinden. Dazu kommen verschiedene Projekte, Jugendgottesdienste, Aktionen, Partys u.v.m. Ein Schuljahr lang werden wir gemeinsam auf dem Weg sein und uns den Fragen unseres Glaubens und Lebens stellen. In einer Gemeinschaft, die trägt und Orientierung gibt, werden wir zusammen arbeiten und diskutieren, aber auch Zeit haben zum Spielen und Feiern. Und am Ende stehen die beiden feierlichen Konfirmationsgottesdienste am 25. Juni 2023 in der Auenkirche.

Die Taufe ist keine Voraussetzung für die Anmeldung zum Konfirkurs.

Nähere Informationen gibt es bei Pfarrerin Enk (Tel. 030-120 250 25 oder E-Mail enk @ auenkirche.de).
 

 

 

Freitagscafé

Freitagscafé

An jedem Freitag (außer in den Ferien) treffen wir uns von 19:00-21:00 Uhr im Jugendraum des Gemeindehauses (1.OG). Hier können wir Kicker und Dart und Werwolf und... spielen oder einfach zusammensein und quatschen. Für ein 1€ gibt's Cola und Limo an der Bar. 
Einmal im Monat gib's ein Café-Spezial mit einer besonderen Aktion.

Im Freitagscafé sind auch ukrainische Jugendliche herzlich willkommen. Macht dafür gern Werbung in den Willkommensklassen eurer Schule. Die entsprechenden Flyer zum Verteilen findet ihr demnächst im Jugendraum und im Gemeindehaus.  

Café-Spezial
16. Dezember: Auen-Jugend-Weihnachtsfeier

Jugendandacht für DICH

Von Jugendlichen für DICH
in der Dorfkirche Alt-Schmargendorf

Gemeinsam singen und beten, über Gott und die Welt nachdenken und reden – das passiert in den Jugendandachten, die wir einmal im Monat um 19:00 Uhr in der Dorfkirche Alt-Schmargendorf feiern.
Die Fragen, die Themen und die Spiritualität Jugendlicher haben hier ihren festen Platz, denn die Andachten werden von Jugendlichen verschiedener Gemeinden unseres Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf vorbereitet – eine Andacht also von Jugendlichen für Jugendliche, ein überregionales Angebot, so wie die Arbeit mit Konfirmand*innen und Jugendlichen in unserem Kirchenkreis ja auch bestens vernetzt ist.

Alle, die an der Jugendandacht teilnehmen, tragen bitte eine FFP2-Maske.

Dorfkirche Alt-Schmargendorf: Breite Str. 38, 14199 Berlin.

Die nächsten Jugendandachten gibt es:
      am 9. Dezember

    

Themencafé

gemeinsam kochen, gemeinsam essen, gemeinsam reden
jeden zweiten Donnerstag, 18h im Jugendraum

Das Themencafé ging am 22.9. in die erste Runde und war ein riesiger Erfolg! 12 Teamys und Exis sind gekommen - wir haben gemeinsam gekocht, gegessen und uns im Anschluss über Fragen zum Thema: "Was kann ich glauben? Was will ich glauben? Was glaube ich?" ausgetauscht. Die Begeisterung darüber, einen Ort zu haben, an dem philosophiert, gezweifelt, gefragt und gesprochen werden kann, war nicht zu übersehen und zu überhören. Und die Tiefe, in die wir im Gespräch gehen konnten, war überraschend.

Unser Themencafé ist damit ein sicherer Ort, an dem wir ausgesprechen können, was wir denken, ohne uns über kritische Blicke sorgen zu müssen.
Wir treffen uns aller zwei Wochen am Donnerstagabend um 18h im Jugendraum (außer in den Ferien). Wir kochen zusammen, essen zusammen und reden zusammen. Kommt gern dazu!

Die nächsten Themencafés:
      am 17. November
      am 1. Dezember
      am 15. Dezember

 

 

Jugend-Theatergruppe

„ONE OF US“
Vier Absolvent*innen der Highschool stehen plötzlich unter Mordverdacht und geraten in einen Strudel aus Demütung, Verrat und Isolation. Mysteriöse Posts in den Social Medias vervielfältigen diesen Alptraum und jagen die jungen verdächtigen Personen in eine scheinbar unentrinnbare Endlosschleife …

Eine Produktion der Jugend-Theatergruppe der Auengemeinde nach dem Bestseller „One of us is lying“ von Karen McManus in einer Textfassung und der Regie von Christine Seeberger.

Wann:
SA, 19.11.2022 um 19:00
SO, 20.11.2022 um 19:00

Wo:
Großer Saal der Auengemeinde

Eltern- und Jugendchor

Jugend- und Elternchor (über 13-Jährige)
Leitung: Winfried Kleindopf

Jugendtermine

Es sind keine Ereignisse vorhanden.